Copyright © 2014 Heike Seewald                    Impressum/Datenschutz Praxis für Naturheilkunde und Psychotherapie Heike Seewald Naturheilkundliche Therapie: Phytotherapie Spagyrik Homöopathie Bachblütentherapie Steinheilkunde Manuelle Behandlung: Wirbelsäulenbehandlung (nach Dorn-Breuss) Schröpfen / Schröpfkopfmassage Massagen Osteopathie Psychotherapie: Körperorientierte Psychotherapie Gestalttherapie Voice Dialogue Systemische Therapie Schröpfen / Schröpfkopfmassage Es gibt drei Arten der Behandlung mit Schröpfköpfen: 1. das trockene Schröpfen  2. das blutige Schröpfen  3. die Schröpfkopfmassage  Durch Aufsetzen der Schröpfgläser auf die Haut wird ein Sog auf das darunterliegende Gewebe ausgeübt und so eine verstärkte Durchblutung mit kleinen Blutaustritten in das Gewebe (Bluterguss) provoziert. Dies wirkt im Körper als Umstimmungsreiz. Da bestimmte Hautareale (Head-Zonen) über Reflexbögen im Rückenmark mit den inneren Organen in Verbindung stehen, können mit dieser Technik auch funktionelle Störungen und Erkrankungen unterschiedli- cher Organsysteme positiv beeinflusst werden. Beim blutigen Schröpfen wird die Haut vor der Behandlung angestochen, um zusätzlich einen ableitenden, blutentziehenden Effekt zu erreichen. Das blutige Schröpfen praktiziere ich allerdings nicht. Die Schröpfkopfmassage ist eine sanfte Variante des trockenen Schröpfens. Hierbei wird das zu behandelnde Areal mit körper- warmem Öl eingerieben und dann unter Erzeugung eines leichten Vakuums mit dem Schröpfkopf massiert. Besonders entlang der Wirbelsäule und im Schulterbereich können hierdurch selbst tiefliegende Verspannungen gelöst werden. Indikationen: muskuläre Verspannungen Gelenkserkrankungen Kopfschmerzen/Migräne Rücken-/Schulterschmerz Erkältungskrankheiten Bronchitis, Asthma Rheuma Verdauungsschwäche funkt. Darmbeschwerden Lebererkrankungen chronische Müdigkeit Wechseljahrsbeschwerden Die meisten Erkrankungen können  unterstützend mit Schröpftechniken  behandelt werden. Heike Seewald   Heilpraktikerin   Neumühler Str. 2   77694 Kehl Tel.: 07851 - 49 74 15